Blühwiese im eigenen Garten !

Insekten GifVögel Gif Vögel Gif

Wie ein jeder dazu beitragen kann.

Gartenbesitzer können etwas für die Insekten tun,  "Die Fläche aller privaten Gärten in Deutschland ist um ein Vielfaches höher als die Fläche aller Naturschutzgebiete!" Weniger Steingärten, weniger Thujahecken, weniger Kirschlorbeer, weniger Exotik im Garten - das würde schon helfen. Erkundigt Euch auf der Nachvolgener Webadresse. https://www.nabu.de/

Bekommen Sie ein Gespür dafür, warum wir uns gemeinsam darum bemühen müssen, den Klimawandel in Grenzen zu halten und die Risiken für den Naturhaushalt und die biologische Vielfalt zu mindern, um auch weiterhin eine lebens- und liebenswerte Umwelt zur Verfügung zu haben.

https://www.mein-schoener-garten.de/gartengestaltung     Beispiel: Blumenwiese  ist leicht anzulegen, erfreuen das Auge und sind gleichzeitig sehr wertvolle Biotope im Garten. Bietet  zahlreichen Kleintieren und Insekten wie Schmetterlingen, Fliegen, Wildbienen und Hummeln einen Lebensraum.  Sehr gerne werden angenommen, Fetthenne, Wiesenschafgarbe, Astern, Lavendel, Blauraute und Bartfaden.  Auch ein Kräutergarten kann viel bewirken, wie Zitronenmelisse, echte Pfefferminze, Salbei aber auch Schnittlauch (Blühend), Thymian, Petersilie, Leibstöckel, Dill und nicht vergessen Fenchel.

Verzichten Sie auf Herbizide und jegliche Düngung. Erwerben Sie Wildblumensamen und Wildkräuter und säen diese auf bewuchsfreien Stellen oder magerem, unkrautfreiem (Sand)boden aus (möglichst heimisches Saatgut verwenden).

Haben Sie Geduld. Die ganze Schönheit wird sich nicht gleich im Folgesommer zeigen.

Die Wiese möglichst wenig betreten. Niedergetrampelte Pflanzen erholen sich nur langsam. Eventuell Wege mit dem Mäher freihalten.

Mähen Sie mit Sense  2-mal im Jahr (Ende Juli und Ende Oktober) auf ca. 10 cm Schnitthöhe, Rasenmäher schneiden

Pflanzen zu tief ab.

Lassen Sie das Schnittgut einige Tagen liegen, damit die Samen ausfallen können.

Wichtig: Die Schmetterlingsraupen sind auf die Große Brennessel als Nahrungsquelle angewiesen. Diese sollten sie also auch in ihrem Garten dulden.

 

Interessante Webseite für den Insektenfreundlichen Garten:  https://summende-gaerten.de/

 


Pflanzen für den Schatten

Insektenfreundliche/schattenpflanzen